• test

  • Buchvorstellung

    Für immer Neuseeland - DER Informationspool für Auswanderer vom Auswanderungsexperten und Neuseeland Blog Autor Peter Hahn

          
    Für immer Neuseeland: Erfolgreich auswandern. Fakten, Tipps & Auswanderer-Porträts

    Arbeiten in Neuseeland – ein paar Informationen

    Natürlich, ist jeder Arbeitsplatz ist anders, aber hier einige Fakten über die Arbeit in Neuseeland

    • Es gibt in Neuseeland nur etwas mehr als zwei Millionen Menschen, die arbeiten, etwas mehr Männer (54%) als Frauen.
    • Mehr als 90% der neuseeländischen Unternehmen beschäftigen weniger als 10 Personen.
    • Über ein Drittel aller Unternehmen sind in der Auckland Region.
    • Über 300.000 Menschen (14% der Belegschaft) arbeiten in staatlichen Organisationen.

    Die Unternehmen verändern sich ständig.

    • Über die Hälfte der neuen Unternehmen in Neuseeland schließen innerhalb von drei oder vier Jahren wieder – und neue Unternehmen nehmen ihren Platz ein.

    In jedem Unternehmen gibt es ständigen Personalwechsel.

    • Über 30% der Mitarbeiter wechseln das Unternehmen pro Jahr.

    Wo auch immer man arbeitet, es gibt eine Mischung aus vielen ethnischen Gruppen. Fast ein Viertel der Menschen, die in Neuseeland leben wurden nicht hier geboren.

    • Im Jahr 2006, waren 68% der Bevölkerung europäisch, 14,6% Māori und 9,2% aus Asien.
    • Die asiatische Bevölkerung wächst am schnellsten, gefolgt von Menschen aus dem pazifischen Raum.
    • Seit dem Jahr 2000, gab es einen deutlichen Anstieg der Menschen aus Indien, Korea, Südafrika und Fidschi.
    • Etwas mehr als einer von 100 ist aus dem Nahen Osten, Lateinamerika oder Afrika.

    Neuseeländer reisen viel international, und die meisten Familien haben schon mal in einem anderen Land gearbeitet. Auch die TV-Programme haben eine internationaleren Charakter als in vielen anderen Ländern.

    • Die meisten Menschen, mit denen man arbeitet verstehen und akzeptieren, eine Vielzahl von Kulturen, auch wenn sie in Neuseeland geboren und aufgewachsen sind.

    Entnommen von der Careers Webseite, der neuseeländischen Arbeitsagentur.

    12. Juni 2009 13:58 posted by Elke Boevers

    One Response to “Arbeiten in Neuseeland – ein paar Informationen”

    1. Patrick sagt:

      Wirklich erstaunlich, wie oft die Neuseeländer Ihren Arbeitgeber wechseln. Man muß schon wirklich Glück haben, wenn dann endlich jemand bei einem bleibt. Die Menschen kaufen / verkaufen dort auch Ihr Wohnhaus und ziehen dann in eine Neue Gegend. So können Sie dann im Laufe Ihres Lebens ganz Neuseeland kennenlernen ;)


    Leave a Reply