• test

  • Buchvorstellung

    Für immer Neuseeland - DER Informationspool für Auswanderer vom Auswanderungsexperten und Neuseeland Blog Autor Peter Hahn

          
    Für immer Neuseeland: Erfolgreich auswandern. Fakten, Tipps & Auswanderer-Porträts

    Baumhausrestaurant im Norden von Auckland geplant

    Die neuseeländischen Yellow Pages (vergleichbar mit den Gelben Seiten in Deutschland) planen laut „Genießer & Gourmet“ ein gewagtes Projekt. Inmitten eines Waldes im Norden von Auckland soll ein einzigartiges Restaurant entstehen. Es handelt sich dabei um ein Restaurant in Form eines Baumhauses. Das Restaurant soll aber nicht nur die Form eines Baumhauses haben und auf sicherem, festem Boden stehen, sondern tatsächlich in 10 Metern Höhe in einem alten Redwood Baum angebracht werden. Für das unverwechselbare Design des Yellow Treehouse, das ein wenig an eine Zwiebel erinnert, sind die Architekten von Pacific Enviroment zuständig. Ein Besuch im Baumhaus-Restaurant soll Kindheitserinnerungen wieder aufleben lassen und an Märchen erinnern. Die Architekten ließen sich für das Design des Restaurants von der Natur selbst inspirieren.
    Zum Eingang des Restaurants wird man über einen 60 Meter langen Weg gelangen. Es soll Platz für bis zu 18 Gäste bieten. Die Küche und die Toiletten befinden sich aber auf dem Boden. Die Konstruktion besteht aus Pinienholz, das in den Zwischenräumen mit Acrylglas verkleidet ist, damit ein Besuch im Baumhaus auch bei schlechtem Wetter möglich ist. Mittlerweile wurde auch schon mit dem Bau begonnen. Der Baufortschritt kann online verfolgt werden. Wann das Yellow Treehouse eröffnen wird, ist noch unbekannt.
    www.yellowtreehouse.co.nz

    ® 360° Neuseeland – Das Magazin mit der Rundum-Perspektive für Urlauber, Auswanderer und Professionals

    1. September 2008 15:16 posted by Elke Boevers

    Leave a Reply