• test

  • Buchvorstellung

    Für immer Neuseeland - DER Informationspool für Auswanderer vom Auswanderungsexperten und Neuseeland Blog Autor Peter Hahn

          
    Für immer Neuseeland: Erfolgreich auswandern. Fakten, Tipps & Auswanderer-Porträts

    Deutsche Kajakerin gerettet

    Eine 20 Jahre alte Backpackerin aus Bayern geriet auf dem Whanganui River mit ihrem Kajak in eine lebensbedrohliche Lage. Die Deutsche geriet zwischen zwei Felsen und blieb stecken. Sie wurde so unglücklich eingeklemmt, dass ihr das Wasser bis zum Hals stand. Ihr Freund musste sie über drei Stunden im eiskalten Wasser alleine ihrem Schicksal überlassen, um den Fluss hinunter zu paddeln und Hilfe zu holen. Als er schließlich per Funk in einer DOC Hütte einen Notruf absetzen konnte, glaubten die Helfer schon nicht mehr, die Touristin nach so langer Zeit noch lebend zu finden. Mit einem Jetboot machten sich die Retter auf den Weg. „Sie zitterte und sagte nichts mehr, als wir eintrafen. Aber man sah ihr an, dass sie sehr erleichtert war, uns zu sehen! Sie hat wirklich Glück gehabt, das ganze zu überleben.“, berichtet Jarrod Colbourne über die Befreiungsaktion. Die Kajakerin wurde mit starker Unterkühlung und schweren Prellungen in das Wanganui Hospital gebracht.

    ® 360° Neuseeland – Das Magazin mit der Rundum-Perspektive für Urlauber, Auswanderer und Professionals

    19. November 2008 17:08 posted by Elke Boevers

    Leave a Reply