• test

  • Buchvorstellung

    Für immer Neuseeland - DER Informationspool für Auswanderer vom Auswanderungsexperten und Neuseeland Blog Autor Peter Hahn

          
    Für immer Neuseeland: Erfolgreich auswandern. Fakten, Tipps & Auswanderer-Porträts

    Einkommensschere geht weiter auseinander

    In Neuseeland geht die Schere zwischen Spitzenverdienern und mittleren bis schwächeren Einkommen weiter auseinander.Zwar hat sich der Unterschied in der Regierungszeit von Helen Clark leicht verringert, er ist aber nach einem Bericht der OECD immer noch größer als in 21 von insgesamt 23 entwickelten Ländern.
    Die reichsten zehn Prozent der Neuseeländer verdienten 2005 etwa 56.000 US$ (92.000 NZ$) und lagen damit etwa 1.000 US$ über dem OECD-Durchschnitt und nur 1.000 US$ unter dem australischen Durchschnitt. Die ärmsten zehn Prozent liegen dagegen nur bei 6.000 US$ (10.000 NZ$).

    ® 360° Neuseeland – Das Magazin mit der Rundum-Perspektive für Urlauber, Auswanderer und Professionals

    27. Oktober 2008 15:27 posted by Oliver Heringhaus

    Leave a Reply