• test

  • Buchvorstellung

    Für immer Neuseeland - DER Informationspool für Auswanderer vom Auswanderungsexperten und Neuseeland Blog Autor Peter Hahn

          
    Für immer Neuseeland: Erfolgreich auswandern. Fakten, Tipps & Auswanderer-Porträts

    Einwanderung Neuseeland – Investor Kategorie

    Im Juli 2009 wurde eine neue Einwanderungskategorie eingeführt, die ”Investor 2 Category“. Wer Kapital/Vermögen in Höhe von mindestens 2,5 Millionen NZ$ besitzt kann diese nutzen um in Neuseeland einzuwandern. Umgerechnet sind das je nach geltendem Umtauschkurs cirka 1,25 Millionen €.

    Das Geld braucht im Zeitpunkt des Antrages auf Permanent Residence (Daueraufenthaltserlaubnis) nicht als Barvermögen vorzuliegen. Mietshäuser und Ferienwohnungen sind als Vermögensnachweis ebenso zulässig wie Aktienportfolios oder Geschäftsanteile.

    360 Grad Neuseeland hat schon in der letzten Ausgabe darüber berichtet. Wer überlegt über die Investor Kategorie einzuwandern findet hier weitere Informationen und Fallbeispiele.

    Die bisherigen Einwanderungskategorien sind natürlich weiterhin gültig, vom einjährigen Work&Travel für alle bis 30 Jahre über die Work Permits für alle, die eine begrenzte Zeit in Neuseeland arbeiten möchten (ohne einzuwandern) bis zu den verschiedenen Einwanderungskategorien ohne Investments.

    Einen Überblick über die Möglichkeiten gibt es hier.

    12. November 2009 07:06 posted by Elke Boevers

    Leave a Reply