• test

  • Buchvorstellung

    Für immer Neuseeland - DER Informationspool für Auswanderer vom Auswanderungsexperten und Neuseeland Blog Autor Peter Hahn

          
    Für immer Neuseeland: Erfolgreich auswandern. Fakten, Tipps & Auswanderer-Porträts

    Forscher in Greifswald gründen Fachgesellschaft für Gesundheitsüberwachung

    Erwartet werden Experten aus 13 Ländern, darunter aus den USA, Japan und Neuseeland. Gesundheits- und Lebenswissenschaftler wollen in der sogenannten Society for Ambulatory Assessment innovative Methoden zur Erfassung psychologischer und physiologischer Daten unter Alltagsbedingungen untersuchen. Die vor allem durch telemedizinische Verfahren möglich gewordenen Methoden verfolgten das Ziel, genauere Daten zum «Leben wie es gelebt wird» zu erhalten, sagte die Psychologin Silke Schmidt.

    Zum ambulanten Assessment gehörten auch die Nutzung elektronischer Patientenbücher zum Beispiel zur Blutzuckerprotokollierung, die permanente Überwachung von Herz-Kreislauf-Aktivitäten sowie Sensoren, die am Körper angebracht werden,  zur  Langzeiterfassung von Aktivität und Bewegungsverhalten.

    Anmerkung:
    Als ich noch ganz neu in Neuseeland war hatte ich mit jemandem gesprochen, der diese Sensorenüberwachung für Hunde und Katzen realisiert hatte und das nun webbasiert protokollieren wollte, damit der Besitzer jederzeit sehen kann wie es dem kranken Tier geht. Leider habe ich das wieder aus den Augen verloren, das wäre ein spannendes Webprojekt gewesen icon smile Forscher in Greifswald gründen Fachgesellschaft für Gesundheitsüberwachung

    27. Juni 2009 07:00 posted by Elke Boevers

    Leave a Reply