• test

  • Buchvorstellung

    Für immer Neuseeland - DER Informationspool für Auswanderer vom Auswanderungsexperten und Neuseeland Blog Autor Peter Hahn

          
    Für immer Neuseeland: Erfolgreich auswandern. Fakten, Tipps & Auswanderer-Porträts

    Freie Wahl der Feiertage in Neuseeland?

    Neuseeländische Arbeitnehmer sollen sich ihre Feiertage zukünftig selbst nach kulturellen oder religiösen Präferenzen aussuchen können. Das fordert nun die „Employers & Manufacturers Association“ sowie der Ethnic Council. Grund sei, dass es in Neuseeland elf nationale Feiertage gebe, die sich jedoch ausschließlich nach einem bestimmten kulturellen Bevölkerungstyp richte und ethnische Minderheiten ignoriere.

    Die Idee sei, so der Vorsitzende des North Shore Ethnic Council Ray Annamalai, ethnische Gruppen an einem bestimmten „eigenen“ Feiertag zu würdigen. Er beschreibt weiter, dass bereits jetzt Arbeitgeber Mitarbeiter mit anderem kulturellen Hintergrund (wie Chinesen, Japaner oder Inder) an Ostern oder Weihnachten ermutigen zu arbeiten, mit dem Hintergedanken, dass die Feiertage in ihrem Glauben und ihrer Kultur keine Rolle spielen.

    Im Gegenzug erhofft sich die Vereinigung nun einen eigenen freien Tag. Da viele Firmen jedoch über die Feiertage jedoch Betriebsferien haben, sei das Konzept des „Feiertag-Tauschs“ nicht immer einfach umzusetzen. Ob das Feiertagsgesetz tatsächlich geändert werden soll, steht also noch nicht fest.

    Aus 360 Grad Neuseeland

    25. Juli 2009 14:07 posted by Elke Boevers

    One Response to “Freie Wahl der Feiertage in Neuseeland?”

    1. turia.de sagt:

      Arbeitnehmer in Neuseeland: Bald freie Wahl der Feiertage?…

      Arbeitnehmer in Neuseeland sollen sich ihre Feiertage zukünftig selbst nach kulturellen oder religiösen Anlässen aussuchen können. Das fordert nun die „Employers & Manufacturers Association“ sowie der Ethnic Council. Bisher gibt es in Neuseelan…


    Leave a Reply