• test

  • Buchvorstellung

    Für immer Neuseeland - DER Informationspool für Auswanderer vom Auswanderungsexperten und Neuseeland Blog Autor Peter Hahn

          
    Für immer Neuseeland: Erfolgreich auswandern. Fakten, Tipps & Auswanderer-Porträts

    Immer noch IT-Experten in Neuseeland gesucht

    Im vergangen Jahr noch auf 30.000 fehlende It-Experten geschätzt, konnte Neuseeland mit Hilfe der CeBIT einige IT-Experten ins Land der Schafe und der faziniernden Natur  locken. Dieses Jahr wird im kleineren Stil vorallem nach Softwareentwicklern gesucht, so betonte die Einwanderungsbehörde. Bevorzugt wären am stärksten IT-Experten mit Java, C++ und .NET-Kenntnissen.

    Infos gibt es bei der Arbeitsagentur in Bremen, diese hat ein Neuseeland-Büro eingerichtet. Auch bei der Botschaft in Berlin oder der Immigrationsbehörde können sich Interessierte informieren.

    11. April 2009 10:38 posted by Oliver Heringhaus

    4 Responses to “Immer noch IT-Experten in Neuseeland gesucht”

    1. Stephan sagt:

      werden auch IT-Manager oder Qualitätsmanager gesucht ?

    2. Frank Simon sagt:

      Hallo,

      in Neuseeland sind die meisten Firmen eher kleine Firma (Familienbetriebe oder nur wenige Mitarbeiter). Daher ist der Bedarf an Mitarbeitern im Bereich mittleres Management eher selten gegeben. Allerdings gibt es grosse Unternehmen wie TelstraClear und andere, die grosse IT Abteilungen besitzen und immer auch Leute in dem Bereich suchen. Man sollte hier allerdings gezielt an solche Unternehmen herantreten.

      Terra

    3. Elke sagt:

      Bei IT-Managern wird Kiwi work experience vorausgesetzt. Wenn die da ist ja. Qualitätsmanager .. hmm Datacom sucht immer Leute im Testbereich. Genaues weiss ich aber leider nicht.

    4. Oliver sagt:

      Zu einem Ansprechpartner bei Datacom könnte ich helfen. Einfach mal ne mail an oliver@heringhaus.co.nz schreiben:)

      lg.


    Leave a Reply