• test

  • Buchvorstellung

    Für immer Neuseeland - DER Informationspool für Auswanderer vom Auswanderungsexperten und Neuseeland Blog Autor Peter Hahn

          
    Für immer Neuseeland: Erfolgreich auswandern. Fakten, Tipps & Auswanderer-Porträts

    Interaktiv Maori lernen

    Interaktiv ein paar Worte Maori lernen bietet die Webseite http://www.korero.maori.nz/news/quiz/index_html.

    Die polynesischen Māori (deutsch und englisch oft auch Maori) sind das indigene Volk Neuseelands. Ihre Vorfahren haben vermutlich im 13. Jahrhundert[1] in mehreren Wellen Neuseeland besiedelt. Sie sprechen oftmals die gleichnamige Sprache Te Reo Māori.

    Quelle wie immer Wikipedia

    In der neuseeländischen Schule ist Māori ein Schulfach, die Kinder lernen alle die Grundlagen der Sprache. In Behörden und öffentlichen Einrichtungen ist alles zweisprachig in Englisch und Māori ausgeschildert.

    Und wer als IT-Spezialist nach Neuseeland kommt um endlich den Umlauten und den damit verbundenen programmiertechnischen Problemen zu entkommen den muss ich enttäuschen. Auch Māori hat Umlaute.

    Die meisten Orte in Neuseeland tragen Māori Namen wie zum Beispiel Paraparaumu oder Wanganui. Überall begegnet man dieser, wie ich finde sehr spannend klingenden, Sprache.

    Schaut es euch doch einfach mal an http://www.korero.maori.nz/news/quiz/index_html.

    17. Juni 2009 07:05 posted by Elke Boevers

    Leave a Reply