• test

  • Buchvorstellung

    Für immer Neuseeland - DER Informationspool für Auswanderer vom Auswanderungsexperten und Neuseeland Blog Autor Peter Hahn

          
    Für immer Neuseeland: Erfolgreich auswandern. Fakten, Tipps & Auswanderer-Porträts

    Kapiti Island: Können Besucherzahlen erhöht werden?

    Das Department of Conservation (DOC) sucht nach Wegen, die mögliche Besucherzahl auf Kapiti Island (http://www.doc.govt.nz/parks-and-recreation/places-to-visit/wellington/kapiti/kapiti-island-nature-reserve/) zu erhöhen, ohne den Naturschutz auf der Insel zu beeinträchtigen.

    Kapiti Island ist eine Insel, die sich vor der Westküste des südlichen Teils der Nordinsel Neuseelands befindet und gänzlich zum Schutzgebiet Kapiti Island Nature Reserve gehört.

    Die Insel ist Heimat einer Vielzahl einheimischer Vögel. Der Zugang zur Insel ist begrenzt und muss in Wellington angemeldet werden.

    Das DOC überlegt nun, die Besucherzahl in den Sommermonaten von 86 auf 150 pro Tag zu erhöhen.

    Dafür müsste auf Basis eines Reports der Tourism Resource Consultants (TRC) u.a. ein aktiveres Besuchermanagement betrieben, Halbtagestouren angeboten sowie ein Empfangszentrum auf dem Festland errichtet werden, um die Biosicherheit  weiterhin gewährleisten zu können.

    Derzeit werden die Vorschläge aus dem Report mit den beteiligten Parteien diskutiert, bevor Entscheidungen getroffen werden. Zusätzlich werden die lokalen Maori-Stämme in die Entscheidungsfindung einbezogen, die bereits um 1700 die Insel besiedelt hatten.

    Entnommen aus 360 Grad Neuseeland

    Anmerkung: Als wir das letzte mal ein Meeting mit den Tourismus Operatoren der Gegend hatten wurde die Initiative sehr begrüsst. Kapiti Island ist groß genug um erheblich mehr Besucher aufzunehmen. Die Vogelwelt, wegen der die Anzahl der Besucher limitiert ist, gedeiht prächtig auf der Insel ohne Opossums und Katzen.

    Problematisch ist allerdings der Müll, den die Besucher bei einer Tagestour da lassen.

    24. Dezember 2009 09:15 posted by Elke Boevers

    One Response to “Kapiti Island: Können Besucherzahlen erhöht werden?”

    1. Claudia sagt:

      Der Zugang zur Insel muss nicht ‘in Wellington angemeldet werden’. Was man braucht ist eine permit, und die kann jeder online buchen auf der DOC website ueber unser booking system:
      http://booking.doc.govt.nz/ – auf Kapiti clicken.

      Wenn man dann seine permit hat kann man eines der beiden lizenzierten Wasser Taxis buchen.


    Leave a Reply