• test

  • Buchvorstellung

    Für immer Neuseeland - DER Informationspool für Auswanderer vom Auswanderungsexperten und Neuseeland Blog Autor Peter Hahn

          
    Für immer Neuseeland: Erfolgreich auswandern. Fakten, Tipps & Auswanderer-Porträts

    Karte: Was waere, wenn Neuseeland in Europa liegen wuerde?

    nz europe map2 1 263x300 Karte: Was waere, wenn Neuseeland in Europa liegen wuerde?Da habe ich doch mal beim Frithjof geklaut, der in seinem Blog interessante Sachen schreibt und auch hier durch kompetente Kommentare auffällt.

    Wenn man von Neuseeland ein Loch durch den Erdmittelpunkt bohren wurde, dann kommt man auf der anderen Seite wo heraus?

    Ich dachte bisher immer, das waere irgendwo in Spanien, aber jetzt bin ich auf diese Karte gestossen, die zwar zugegebenermassen recht alt ist (1919, vor dem ersten Weltkrieg), aber trotzdem eine gute Vorstellung davon liefert, wo Neuseeland dann liegen wuerde. Die Laengen- und Breitengrade sind vertauscht (suedliche Hemisphaere – suedliche Hemisphaere, oestliche Laengengrade – westliche Laengengrade). Christchurch liegt also ziemlich genau dort, wo Nizza in Frankreich liegt.

    Hier gehts zu Frithjofs Blog: http://germanz.co.nz/

    2. Juni 2010 06:49 posted by Elke Boevers

    5 Responses to “Karte: Was waere, wenn Neuseeland in Europa liegen wuerde?”

    1. Peter M. sagt:

      naja laut dieser Seite :

      http://www.diercke.de/unterricht/antipodenkarte.xtp

      liegt es doch in Spanien…

    2. Elke sagt:

      Die vielen Erdbeben treiben Neuseeland halt schnell voran :)

      Danke für den Link, das ist ein interessantes Spielzeug.

    3. Frithjof sagt:

      Hallo Elke,
      Danke fuer die Verlinkung, ich hab’ mich schon gewundert, wo all die neuen Besucher auf meinem Blog herkommen :-) !
      Nochmal zu der antiken Karte: wenn man den Text auf der Originalwebseite genau(er) durchliest, dann sieht man, woher der Unterschied kommt. Haette ich wohl etwas besser recherchieren muessen.
      Die antipodische Version liegt tatsaechlich in Spanien, die haben fuer die Kartendarstellung und den Vergleich mit den europaeischen Laendern nur eine feine Veraenderung vorgenommen: ” but with east (instead of west) longitude, for comparison with countries on the Mediterranean Sea.”
      Danke fuer den Link auf die Antipodenberechnungskarte, witziges tool!

      Viele Gruesse,
      Frithjof

    4. [...] Antipodenkarte. Er gab den Startschuss zu mehr Besuchern auf der Webseite, weil er nämlich auf dem Neuseeland-Blog.com verlinkt wurde. Das gab schon einen Schub, was den Traffic [...]

    5. Caroline sagt:

      Echt schön dort


    Leave a Reply