• test

  • Buchvorstellung

    Für immer Neuseeland - DER Informationspool für Auswanderer vom Auswanderungsexperten und Neuseeland Blog Autor Peter Hahn

          
    Für immer Neuseeland: Erfolgreich auswandern. Fakten, Tipps & Auswanderer-Porträts

    Lebenserwartung in Neuseeland

    Die Anzahl der Neuseeländer, die älter als 85 Jahre werden, hat sich in den letzten drei Jahrzehnten mehr als verdreifacht, so ein Bericht von Statistics New Zealand. Besonders bei den Männern habe sich die Lebenserwartung deutlich erhöht.

    So seien im September 1978 18.500 Menschen über 85 Jahre alt gewesen. Dabei seien auf 100 Frauen 39 Männer gekommen.. In diesem Jahr habe sich die Anzahl auf 63.900 erhöht, wobei auf 100 Frauen nun schon 49 Männer kämen.

    Auch in Neuseeland altert die Bevölkerung aufgrund geringer Geburtenraten und geringerer Sterblichkeit. Im September lag das durchschnittliche Alter der Neuseeländer (Median) bei 36,4 Jahren verglichen mit 33,7 Jahren vor einem Jahrzehnt. Die Lebenserwartung für Männer liegt bei 78 Jahren für Männer und bei 82,2 Jahren für Frauen.

    Die Gesamtbevölkerung Neuseelands ist bis September um 40.100 Personen auf 4,28 Millionen gewachsen (+0,9%), während das Wachstum im Vorjahr noch bei 43.300 (1%) lag. Der größte Anteil des Wachstums resultiert daraus, dass 35.700 mehr Menschen geboren worden sind als Sterbefälle aufgetreten sind. Die Nettoeinwanderung ist zwar ebenfalls positiv, allerdings nichtmehr so stark wie in den vergangenen Jahren. Während 2007 noch 8.300 mehr Menschen nach Neuseeland eingewandert sind als ausgewandert, wird diese Zahl 2008 bei 4.400 Personen liegen.

    ® 360° Neuseeland – Das Magazin mit der Rundum-Perspektive für Urlauber, Auswanderer und Professionals

    7. Dezember 2008 15:32 posted by Elke Boevers

    Leave a Reply