• test

  • Buchvorstellung

    Für immer Neuseeland - DER Informationspool für Auswanderer vom Auswanderungsexperten und Neuseeland Blog Autor Peter Hahn

          
    Für immer Neuseeland: Erfolgreich auswandern. Fakten, Tipps & Auswanderer-Porträts

    Manuka Honey

    manuka honey Manuka Honey

    Von der wundersamen Wirkung des Manuka Honey hatte ich schon gehört. Jeder Neuseeländer kennt gleich mehrere Geschichten. Einer hatte auch sein Pferd, das als unrettbar galt, damit eingerieben und nun läuft es wieder fröhlich über die Wiese.

    Schöne Geschichten, aber ist da was dran? Spezialgeschäfte für Manuka Honey gibt es in Neuseeland viele und ein Teil des Honigs ist enorm teuer. Ein Schweizer Ehepaar, dass gerade im Honigladen war hat es mir dann erklärt. Die Wirkung dieses Honigs ist tatsächlich wissenschaftlich belegt. Und je kraftvoller der Honig ist desto mehr kostet er. Hochaktiven Honig darf man nicht einfach aufs Brot schmieren sondern nur in kleinen Portionen genießen, nur ein Teelöffel, ähnlich wie ein Medikament.

    Der Honig wirkt wie ein Antibiotikum. Die Aktivitätszahl 10 besagt zum Beispiel, dass dieser Honig so viele Bakterien abtötet wie eine 10%ige Phenollösung. Der Honig wirkt entzündungshemmend und Antioxidativ. Er erzeugt dabei keine Antibiotikaresitenz.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Manukahonig#Honig_aus_aller_Welt

    Wie kommt das? Die Bienen treiben sich im Neuseeländischen Teebaum herum. Daraus produzieren die dann diesen besonderen Honig.

    Er schmeckt dabei wie normaler Honig.

    Manuka Honig gibt es nicht nur pur und als Honigbonbons, sondern auch zu Salben und Cremes verarbeitet, gegen Neurodermitis und verschiedenste Hautinfektionen, als Lippencreme, Gesichtscreme und Shampoo. Einige Marken sind sehr wirksam erklärt mir die Verkäuferin im Honigladen, andere findet sie nicht so überzeugend.

    Wenn in Krankenhäusern Antibiotikaresitenzen auftreten und einige Menschen sogar allergisch gegen Antibiotika sind, warum wird das dann nicht in Krankenhäusern eingesetzt?

    Das wird es. Auch in deutschen Krankenhäusern …. nicht nur in Neuseeland. Auch die Universitätskinderklinik Bonn setzt den Honig ein.

    ZDF Film zum Manuka Honig: http://www1.ndr.de/media/visite2498.html

    Wer Manuka Honig in Deutschland verkaufen möchte kann sich an die neuseeländische Firma Triple-e wenden.

    22. Januar 2009 10:54 posted by Elke Boevers

    One Response to “Manuka Honey”

    1. Herbert sagt:

      Manuka-Honig, kombiniert mit Manuka-Öl und anderen Ingredenzien ergibt sehr wirksame Hautcremes gegen vielerlei Hautirritationen, wie z.B.: Akne.


    Leave a Reply