• test

  • Buchvorstellung

    Für immer Neuseeland - DER Informationspool für Auswanderer vom Auswanderungsexperten und Neuseeland Blog Autor Peter Hahn

          
    Für immer Neuseeland: Erfolgreich auswandern. Fakten, Tipps & Auswanderer-Porträts

    Neuseeland – Gehaelter in der IT Branche gefallen

    Die Gehaelter in der IT Branche sind in Neuseeland waehrend der Rezession gefallen. Hat ein Freiberufler bisher im Durchschnitt $80 die Stunde erhalten ist dies inzwischen auf $70 die Stunde gefellen. Das Durchschnittsgehalt in der IT Branche sank von $78.000 auf $75.500.

    Das Durchschnittgehalt eines Trainers sank von $55.000 auf $49.000 im unteren Bereich, von $60.000 af $55.500 im mittleren und von $65.000 auf $62.000 im oberen Bereich.

    Das Durchschnittgehalt eines guten Web/Multimedia Programmierers ist auf $75.000 gestiegen von vorher $67.500, waehrend es im mittleren Bereich eher gesunken und im Anfaengerbereich gleich geblieben ist.

    Auch die Anzahl der Fortbildungen, die die Firmen fuer ihre Mitarbeiter gebucht haben, ist gesunken.

    Untersucht wurden auch die Zusatzleistungen, die Firmen ihren Mitarbeitern anbieten. Dabei kam heraus, die Anzahl der Mobilfunkvertraege ist sogar gestiegen, waehrend der Firmenwagen und Firmenparkplaetze genauso haeufig angeboten wurden wie zuvor.

    Gebraucht werden .Net und Java Entwickler und Middleware Architekten / Spezialisten sowie Verkaeufer (sales und pre-sales). Business Analysts und Projektmanager dagegen werden im Moment nicht gesucht.

    Man rechnet damit, dass die Anzahl der Festeinstellungen in den naechsten Monaten steigen wird.

    Zum kompletten Artikel: http://www.stuff.co.nz/business/industries/3034993/IT-salaries-remain-static

    Wer daran denkt nach Neuseeland zu kommen kann sich hier informieren: Das Punktesystem fuer Arbeitserlaubnis und Einwanderung

    23. November 2009 07:00 posted by Elke Boevers

    Leave a Reply