• test

  • Buchvorstellung

    Für immer Neuseeland - DER Informationspool für Auswanderer vom Auswanderungsexperten und Neuseeland Blog Autor Peter Hahn

          
    Für immer Neuseeland: Erfolgreich auswandern. Fakten, Tipps & Auswanderer-Porträts

    Neuseeland schützt Delfine

    Nachdem die Population der Maui Delfine auf 111 Exemplare geschrumpft ist, werden endlich Maßnahmen ergriffen, die nur an der Westküste der Nordinsel beheimateten Tiere vor dem Aussterben zu retten: Neuseeland verbietet ab 1. Oktober dieses Jahres weiträumig das Fischen mit feststehenden Netzen sowie die Schleppnetzfischerei. Delfine können die feinmaschigen Netze der nicht erkennen, verheddern sich und ertrinken.
    Die kleinen Maui-Delfine, ausgewachsene Tiere messen 1,7 Meter, sind eng mit den Hektor-Delfinen verwandt, die ebenso in Neuseeland heimisch sind und deren Population seit den 1970er-Jahren von ca. 26.000 auf geschätzte 7.270 gesunken ist.

    ® 360° Neuseeland- Das Magazin mit der Rundum-Perspektive für Urlauber, Auswanderer und Professionals

    20. Juli 2008 14:11 posted by Oliver Heringhaus

    Leave a Reply