• test

  • Buchvorstellung

    Für immer Neuseeland - DER Informationspool für Auswanderer vom Auswanderungsexperten und Neuseeland Blog Autor Peter Hahn

          
    Für immer Neuseeland: Erfolgreich auswandern. Fakten, Tipps & Auswanderer-Porträts

    Neuseeland veröffentlicht seine UFO Akten

    Wellington/ Neuseeland – Das Verteidigungsministerium und das Staatsarchiv von Neuseeland  erklärten gegenüber Medienvertretern, dass Neuseeland noch in diesem Jahr einst geheime UFO Akten im Internet veröffentlichen will.

    Es sollen mehrere hundert Seiten einst geheimer UFO Akten über Sichtungsfälle von 1978 bis 1984 veröffentlicht werden. Derzeit arbeite die Behörden der New Zealand Defence Force, NZDF daran, Informationen, die Persönlichkeitsrechte betreffen, in den Akten zu anonymisieren. “Wenn diese Arbeit erledigt ist, hoffen wir alle Akten noch in diesem Jahr veröffentlichen zu können”, zitiert “The Press” einen NDZF-Sprecher.


    Zu den in den Akten belegten UFO Fällen zählen auch Klassiker der UFO Historie, wie etwa der Fall der sogenannten Kaikoura-Sichtung im Dezember 1978. Damals filmte ein australisches Fernsehteam Lichter über der Hauptstadt des gleichnamigen Kaikoura-Distrikts auf der Südinsel Neuseelands. Zugleich wurden die Phänomene auch von einem Flugzeug aus gesichtet und erschienen auf Radar.

    Obwohl Skeptiker die Sichtung umgehend als Verwechselung mit dem Planeten Venus und Autoscheinwerfern abtaten, führten sowohl die Royal New Zealand Air Force, RZNAF, die Polizei und das “Centre Observatory” in Wellington eine gemeinsame Untersuchung des Vorfalls durch, deren Ergebnisse für jedoch umgehend für “Top Secret” erklärt wurden und in den geheimen Archiven verschwanden.

    Den Rest des UFO Artikels findet ihr unter http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.com/2010/01/neuseeland-veroffentlicht-in-kurze.html

    24. Januar 2010 07:42 posted by Elke Boevers

    Leave a Reply