• test

  • Buchvorstellung

    Für immer Neuseeland - DER Informationspool für Auswanderer vom Auswanderungsexperten und Neuseeland Blog Autor Peter Hahn

          
    Für immer Neuseeland: Erfolgreich auswandern. Fakten, Tipps & Auswanderer-Porträts

    Norwegische Jäger in Neuseeland angeklagt

    Norwegische Jäger haben sich gegenseitig beim Schießen auf geschütze Vögel in Neuseeland gefilmt und die Filme dann auf YouTube gestellt.

    Zum einen sollte man in keinem Fall auf geschützte Tiere schiessen. Neuseeland hat für den Jäger jede Menge Tierarten mit dem Strassenverkehr als einzigem natürlichem Feind, wie z.B. Hasen oder die Possums, an die sich die normale Hauskatze nicht rantraut.

    Zum anderen schauen die neuseeländischen Behörden auch YouTube Filme. Man sollte auch beim eigenen Neuseeland Video aufpassen, was man der Öffentlichkeit präsentiert.

    Zurück zu den Jägern, wenn diese noch einmal in Neuseeland einreisen könnten sie direkt wieder ausgewiesen werden. Ausserdem wartet ein Jahr Gefängnis und eine Geldstrafe von 100.000 Neuseeland Dollar (55.000 Euro) auf sie.

    Dazu gleich noch ein Hinweis: das neuseeländische Datenschutzrecht ist dem deutschen recht ähnlich, aber die Namen von Tätern werden veröffentlicht. Da stehen solche Geschichten dann mit vollem VOr- und Nachnamen und mit Alter und Herkunftsland in der Zeitung.

    4. Mai 2010 13:18 posted by Elke Boevers

    Leave a Reply