• test

  • Buchvorstellung

    Für immer Neuseeland - DER Informationspool für Auswanderer vom Auswanderungsexperten und Neuseeland Blog Autor Peter Hahn

          
    Für immer Neuseeland: Erfolgreich auswandern. Fakten, Tipps & Auswanderer-Porträts

    Fishermans Table – Ein besonderes Fischrestaurant in Neuseeland

    fishemans table entrance Fishermans Table   Ein besonderes Fischrestaurant in Neuseeland

    Eingang zum Fishmans Table

    Das Fishermans Table ist für die Leute nicht nur ein Restaurant sonder auch ein Teil der Geschichte und Geographie von Paekakariki.  Aus ehemaligen Teestuben wurden nach und nach das einzigartige Restaurand auf einer Sranddühne. Das Restaurant kauft jeden Tag frische Fischfilets von Pacific Catch und der Koch Vern bereitet ihn für die Gäste fangfrisch zu. Das einheitliche und traditionelle ist es was die Gäste am Fishermans Table in Paekakariki so schätzen. Außerdem können nur wenige Restaurants eine solch sensationelle Lage bieten wie das Fishermans Table. Die Panorama-Aussichtbietet einen wunderbaren Blick auf Kapiti Island, kann an einem klaren Tag sogar auch darüber hinaus gehn.

    fishermans table bernard toasting Fishermans Table   Ein besonderes Fischrestaurant in Neuseeland

    Beeindruckende Panorama Aussicht

    Das Restaurant hat eine interessante Geschichte hinter sich, denn bevor der Centennial Highway eröffnet wurde, gab es Teestuben an der Spitze der Paekakariki Hill Straße. Diese zogen 1939 bergab an die Stelle wo heute das Fisherman’s Table steht. Der derzeitige Empfangsbereich des Restaurants war früher ein Teil der ursprünglichen Teestuben. Außerdem war das Restaurant ursprünglich bekannt als „The Centennial Inn“ und wurde erst 1977 in „Fisherman’s Table“ umbenannt.
    Das Menü erfreut sich starker Nachfrage, manche Leute bestellen seit Jahren ein und dasselbe Gericht und kommen nur extra dafür nach Paekakariki ins Fishermans Table. Viele Gäste erinnern sich aber auch an vergangene Besuche in ihrer Kindheit wenn sie das Fishermans Table besuchen.

    fishermans table mask 200x300 Fishermans Table   Ein besonderes Fischrestaurant in Neuseeland

    Alter Taucheranzug

    Vor zwanzig Jahren warf sich Bernard Parker seine Chefkoch-Schürze um und wurde zum Hausmann. Drei Wochen später hielt er es aber schon nicht mehr aus und fing an im Fishermans Tabelle zu arbeiten. Da er das Restaurant so liebte entschloss er sich sogar Mitinhaber vom Fishermans Table und somit Partner von Jim Petrie zu werden. Bernard liebt die Anfahrt von Pukerua Bay in Richtung Norden. „Man merkt wie man die Stadt verlässt und sich an der Küste befindet, den ersten Ort den man trifft ist das Fishermans Table. Wir liegen direkt am Meer, auf einer Sanddüne.”, so Bernard.

    Mehr Informationen findet ihr unter www.naturecoast.co.nz.

    22. Juni 2009 13:42 posted by Oliver Heringhaus

    Leave a Reply