• test

  • Buchvorstellung

    Für immer Neuseeland - DER Informationspool für Auswanderer vom Auswanderungsexperten und Neuseeland Blog Autor Peter Hahn

          
    Für immer Neuseeland: Erfolgreich auswandern. Fakten, Tipps & Auswanderer-Porträts

    Roboter helfen in der Seniorenpflege in Neuseeland

    Feldversuch in einer neuseeländischen Seniorensiedlung

    Seniorensiedlungen gibt es in Neuseeland viele. Aeltere Menschen leben in einer Siedlung und koennen jederzeit auf Pfleger oder Fahrthilfe zum Supermarkt usw. zurueckgreifen. Dort sollen nun auch Roboter zum Einsatz kommen.

    “Robotische Helfer können zur Pflege beitragen, wenn die Bevölkerung altert. Designer müssen aber verstehen, wie ältere Menschen Robotern gegenüberstehen, was sie von ihnen erwarten, wenn sie sie akzeptieren sollen”, erklärt Bruce MacDonald, der die Forschungsgruppe der Universität leitet. Die Forscher befragten aber nicht nur die Senioren selbst, sondern auch deren Angehörige und die Mitarbeiter der Einrichtung.

    Quelle: Golem

    Die Roboter sollen die Mitarbeiter nur bei untergeordneten Tätigkeiten unterstützen und keine verantwortungsvollen oder medizinischen Aufgaben wahrnehmen. Der Roboter soll Hilfe holen, Dinge tragen, aufraeumen und Haushaltsgeraete bedienen, dazu noch Fragen beantworten z.B. danach wo jemand gerade ist, wissen, ob das Haus abgeschlossen wurde und er soll erkennen koennen, wenn jemand hingefallen ist.

    Getestet wird im Selwyn Retirement Village im Aucklander Vorort Point Chevalier. Der Roboter laeuft unter Linux und nutzt ein Windows fuer die Benutzungsoberflaeche.

    Zum vollstaendigen Artikel bei Golem.de geht es hier http://www.golem.de/0911/71434.html

    25. November 2009 06:39 posted by Elke Boevers

    Leave a Reply