• test

  • Buchvorstellung

    Für immer Neuseeland - DER Informationspool für Auswanderer vom Auswanderungsexperten und Neuseeland Blog Autor Peter Hahn

          
    Für immer Neuseeland: Erfolgreich auswandern. Fakten, Tipps & Auswanderer-Porträts

    Was scheren mich die Schafe

    Buchvorstellung Anke Richter “Was scheren mich die Schafe”:
    Wo all die Reality-Dokus über Auswanderer aufhören, geht mein Mockumentary los. ‚WAS SCHEREN MICH DIE SCHAFE‘ handelt von Goretex-Germanen, die in Wohnmobilen im Land der langen weißen Wolke einfallen, von Engländern in Pickelhauben beim Oktoberfest, von Surfern, Veganer und Maori. Es geht um Immigrantenparanoia, Herkunftstrauma und Abgründe, die nicht nur aus Gletscherspalten bestehen. Um Fettnäpfchen und Verständigungspannen. Um deutsche Serienstars zwischen Südsee und Antarktis. Um ungeahnte Dimensionen des Fremdschämens und unausrottbare teutonische Klischees.

    >> Zum Buch Schafe Was scheren mich die Schafe Was scheren mich die Schafe

    Lesungen:

    19. März – LEIPZIG, Buchmesse, taz-Stand in Halle 5 (D 412), 13 Uhr, und Schille, Otto-Schill-Str. 7 , 18 Uhr

    22. März – MENDEN, Buchhandlung Daub

    27. März – KÖLN, Stadtgarten, Venloer Str. 40, 20 Uhr

    28. März – BERLIN, taz-Café, Rudi-Dutschke-Straße 23, 19 Uhr

    2. April    – KIEL, Hansa 48, Hansastraße 48, 20 Uhr

    6. April    – MARBURG, Waggonhalle, Rudolf-Bultmann-Str. 2, 20 Uhr

    8. April    – HAMBURG, Dr. Götze Land & Karte, Alstertor 14 – 18, 19 Uhr

    Der Film zum Buch:

    3. März 2011 16:37 posted by Elke Boevers

    3 Responses to “Was scheren mich die Schafe”

    1. Weltneugier sagt:

      Hallo,

      auf dem Blog Weltneugier gibt es ein kurzes Interview mit der Autorin und es werden einige Exemplare des Buches verlost:

      http://www.stepin.de/weltneugier/interview-mit-der-autorin-anke-richter-was-scheren-mich-die-schafe/

    2. Ein interessantes Buch. Habe es mir jetzt einmal bestellt. Freu mich schon auf’s Lesen.

    3. Dana sagt:

      Hab das Buch auch schon gelesen. Wirklich super interessant


    Leave a Reply