• test

  • Buchvorstellung

    Für immer Neuseeland - DER Informationspool für Auswanderer vom Auswanderungsexperten und Neuseeland Blog Autor Peter Hahn

          
    Für immer Neuseeland: Erfolgreich auswandern. Fakten, Tipps & Auswanderer-Porträts

    Schiffbrüchige Segler vor Neuseelands Küste

    Die zwei Segler Pietro und Vittorio Fresi, die als erfahrene Segler gelten, erlitten mitten im Pazifik, 3000 Km von der neuseeländischen Küste entfernt Schiffbruch. Mit ihrer Segelyacht gerieten sie in einen starken Sturm mit hohen Wellen bei denen der Mast brach und sie kenterten. Ohne Motor und Segel trieben sie, nachdem sie das Bott wieder aufrichten konnten, hilflos im weiten Pazifik. Über Satelitentelefon aber konnten sie die neuseeländische Küstenwacht alarmieren, diese konnte aber nur einen Öltanker verständigen, der erst in 3 Tagen die beiden Schiffbrüchigen Segler aufnehmen konnte. Dank genügend Vorrat an Bort, sowie Leuchtraketen und einer Rettungsinsel waren die beiden Segler, im Alter von 34 und 64 Jahren, guter Dinge und harten der Rettung entgegen. Sobald der Tanker die beiden Italiener aufgenommen hat werden sie von dem Tanker bis Argentinien mitgenommen.

    9. April 2009 15:47 posted by Oliver Heringhaus

    Leave a Reply