• test

  • Buchvorstellung

    Für immer Neuseeland - DER Informationspool für Auswanderer vom Auswanderungsexperten und Neuseeland Blog Autor Peter Hahn

          
    Für immer Neuseeland: Erfolgreich auswandern. Fakten, Tipps & Auswanderer-Porträts

    Schimpansen-Ikone in Neuseeland

    Der Wellington Zoo hatte hohen Besuch: Jane Goodall aus Tansania war angereist, um den Schimpansen-Nachwuchs des neu eröffneten Geheges zu begutachten. Jane, 74 Jahre alt, studiert seit 50 Jahren Schimpansen und gilt weltweit als die erfahrenste auf dem Gebiet. Sie war es, die erkannte, dass Primaten Werkzeuge benutzen, z.B. Äste schälen, um mit ihnen Termiten aus den Bauten zu angeln. „Ich habe Paviane beobachtet, wie sie auf einem Baum alle Früchte abreißen und in den Mund stecken.“ erzählte sie der Presse. „Sind die Früchte nicht reif, schmeißen sie das Obst einfach weg. Schimpansen sind da schlauer: sie drücken die Frucht vorsichtig und wenn sie nicht reif ist, lassen sie bis zum nächsten Mal hängen.“ Jane Goodall meinte, Neuseeland habe viele Erfolge im Bereich des Artenschutzes vorzuweisen und solle den Kurs beibehalten.

    ® 360° Neuseeland – Das Magazin mit der Rundum-Perspektive für Urlauber, Auswanderer und Professionals

    20. Oktober 2008 18:24 posted by Elke Boevers

    Leave a Reply