• test

  • Buchvorstellung

    Für immer Neuseeland - DER Informationspool für Auswanderer vom Auswanderungsexperten und Neuseeland Blog Autor Peter Hahn

          
    Für immer Neuseeland: Erfolgreich auswandern. Fakten, Tipps & Auswanderer-Porträts

    Schweinegrippe in Neuseeland

    Die WHO hat die Schweinegrippe Pandemie für beendet erklärt. Das bedeutet nicht, dass es die Schweinegrippe nun nicht mehr gibt. In Neuseeland, wo im Moment Winter ist, sind hunderte Menschen erkrankt. Flugzeuge, in denen die Luft immer wieder umgewälzt wird, verteilen die Viren gleichmässig an alle Passagiere und in Neuseeland fliegt man oft.

    Allerdings kann man sich in Neuseeland an verschiedenen Stellen impfen lassen. Neben den Hausärzten gibt es freie Krankenschwestern, die weder zu einem Arzt, noch zu einem Krankenhaus gehören. Diese Krankenschwestern bieten z.B. Impfungen, Verbandwechsel und andere Dinge an. Man muss sich dafür keinen Termin beim Arzt holen und kommt schnell dran. Eine praktische Sache.

    Das Schweizer Tagblatt hat einen Überblicksartikel zur Schweinegrippe geschrieben: http://www.tagblatt.ch/aktuell/schweiz/schweiz/Saisonale-Grippeimpfung-schuetzt-auch-vor-Schweinegrippe;art622,1597054

    31. August 2010 06:42 posted by Elke Boevers

    Leave a Reply