• test

  • Buchvorstellung

    Für immer Neuseeland - DER Informationspool für Auswanderer vom Auswanderungsexperten und Neuseeland Blog Autor Peter Hahn

          
    Für immer Neuseeland: Erfolgreich auswandern. Fakten, Tipps & Auswanderer-Porträts

    Posts Tagged ‘Schule’

    Schüleraufenthalt in Neuseeland ist auch für nur 3 Monate möglich. In Neuseeland hat der Schüler die freie Wahl unter einer Vielzahl von Schulen. Ab Sommer benötigen Schüler für einen dreimonatigen Aufenthalt in Neuseeland auch kein Visum mehr.

    Die Sprache in Neuseeland ist britisches Englisch und Neuseeland ist in Pisa auf den Top Plätzen. Ausserdem wird viel Wert auf Outdoor Aktivitäten gelegt. Einige erinnern sich vielleicht noch an den Artikel eines Vaters, der begeistert schrieb wie sein “immer nur am Computer” Sohn in Neuseeland sportlich wurde.

    Besser in der Schule in Neuseeland?

    8. November 2009 04:23
    posted by Elke Boevers

    Christian Pfeiffer macht den hohen Medienkonsum deutscher Schüler für die schlechten PISA-Ergebnisse verantwortlich. Als Beispiel nennt er seinen Sohn, der vorher in Deutschland und nun an einer neuseeländischen Schule lernt.

    Bevor er ein Jahr nach Neuseeland gegangen sei, habe er ein bis zwei Stunden täglich am PC verbracht und einen deutschen Zeugnisschnitt von 2,5 gehabt. Nach dem Jahr an einer neuseeländischen Ganztagsschule habe er einen Abiturschnitt von 1,5 gehabt und keine Minute mehr mit PC-Spielen verbracht, weil ihm die Zeit dafür viel zu schade gewesen sei. Die vielfältigen Freizeitaktivitäten am Nachmittag hätten seine Persönlichkeit und Eigenmotivation, ‘kurz: die Lust am Leben’ gestärkt.

    Quelle: Wesekurier

    read more

    Wieviel kostet das Leben in Neuseeland

    25. August 2009 07:27
    posted by Elke Boevers
    neuseeland 150x150 Wieviel kostet das Leben in Neuseeland

    Neuseeland

    Informationen für alle, die darüber nachdenken länger in Neuseeland zu leben oder neu in Neuseeland sind und sich gerade orientieren.

    Wieviel kostet das Leben in Neuseeland?

    read more

    Schulentwicklung in Neuseeland

    26. Mai 2009 10:24
    posted by Elke Boevers

    Ich möchte auf einen sehr informativen Artikel über das neuseeländische Schulsystem aufmerksam machen in dem der Aufbau des Systems und die Freiheiten, die jede Schule hat dargestellt werden.

    Es geht weniger um die Lerninhalte sondern mehr um die Eigenverwaltung und die Entscheidungskompetenzen der hiesigen Schulen. Das Erziehungssystem ist zwar staatlich, aber es sichert ein hohes Maß an Selbstbestimmung jeder einzelnen Schule. Einen großen Einfluß hat der Schulbeirat, das sogenannte „Board of Trustees“.

    Zum Artikel

    read more

    Outdoor Education in Neuseeland

    8. Mai 2009 08:00
    posted by Elke Boevers

    Im Verbund ODENZ (Outdoor Education New Zealand) sind 23 neuseeländische High Schools zusammengeschlossen, die Outdoor Education – Erlebnispädagogik – in ihrem Lehrplan haben.

    Outdoor Education ist in keiner Weise ein Urlaubsaufenthalt. Es besteht ein fester Lehrplan, das Programm ist pädagogisch durchgeplant. Dahinter steht die Überzeugung, dass ein Teil des guten Abschneidens neuseeländischer Schüler in der Pisa-Studie auf dem ganzheitlichen Lehr- und Lernkonzept des Landes beruht.  Lernschwache Schüler werden durch das Outdoor Education Programmen zu besseren Leistungen in den akademischen Fächern motiviert.

    read more