• test

  • Buchvorstellung

    Für immer Neuseeland - DER Informationspool für Auswanderer vom Auswanderungsexperten und Neuseeland Blog Autor Peter Hahn

          
    Für immer Neuseeland: Erfolgreich auswandern. Fakten, Tipps & Auswanderer-Porträts

    Posts Tagged ‘Wellington’

    Wurmdiebstahl

    3. Mai 2010 07:57
    posted by Elke Boevers

    In Wellington haben Diebe eine ganze Wurmfarm gestohlen. 8000 Wuermer fehlen und die Polizei kommentiert das mit “das haben wir noch nie erlebt”. Die Wuermer wurden zusammen mit dem Kompost entfuehrt, was das ganze ueber 100 Kilo schwer macht.

    Man vermutet, dass die entfuehrten Wuermer beim illegalen Drogenanbau helfen sollen.

    German Music Night Wellington

    24. April 2010 07:03
    posted by Elke Boevers
    bild 11 211x300 German Music Night Wellington

    German Music Night

    Die letzte German Music Night in der Havana Bar war ein riesen Erfolg, deswegen gibt es wieder eine:

    See you at Havana Bar in Wellington on Saturday 8th of May. Start at 7pm and the party will go on ’till late.

    Es wird Schöfferhofer Weizen geben. Wer Musik beisteuern möchte möge die als MP3 file mitbringen.

    Viel Spass

    Schnellste Internetverbindungen weltweit

    7. Februar 2010 07:34
    posted by Elke Boevers

    Das amerikanische Technologieunternehmen Akamai hat eine Studie veröffentlicht, in der das Nutzungsverhalten des Internet untersucht wurde. In dem „State of the Internet 2009“ wurden die wichtigsten Daten zusammengefasst. So wird deutlich, dass das Internet zwar von Männern und Frauen gleichermaßen genutzt wird, sich diese Gruppen jedoch im Alter und am Bildungsgrad unterscheiden.

    Laut dieser Studie sind die Städte mit der schnellsten durchschnittlichen Internetverbindung in ihrer jeweiligen Region sind Sandy, Utah (USA), Beersheva (Israel), Wellington (Neuseeland) und Lausanne (Schweiz).

    read more

    Wer die hohen Parkgebühren von Wellingtons Parkhäusern umgehen möchte und ein paar Tipps sucht, um in der näheren Umgebung am Meer ein paar Tage zu verbringen, findet hier Tipps und Vorschläge mit nur kurzer Fahrzeit zu Neuseelands Hauptstadt und den dortigen Attraktionen.

    http://www.naturecoast.co.nz/accomodation.html

    Wildes Wetter in Neuseeland

    1. Dezember 2009 05:11
    posted by Elke Boevers
    blitz neuseeland 150x150 Wildes Wetter in Neuseeland

    Gewitter in Wellington

    Das Wetter in Neuseeland ist im Sommer sonnig schoen, aber da alles in Kuestennaehe liegt kann es auch sehr stuermisch und sehr regnerisch und sehr wild sein. Der Metservice, ein neuseelanedischer Wetterdienst, hat einige Videos von extremem Wetter zur Verfugung gestellt.

    Die Videos findet ihr hier: http://www.youtube.com/user/metnz#p/a/1B15CA0D3C8CD5CB/1/trZ5PYgCvE8

    Einmal im Jahr stellt Unlimited Potential, ein Zusammenschluss der IT-Firmen in Wellington, Startups und neue Projekte vor. Zwischendrin werden auch besonders erfolgreiche Projekte, die ueber die Jahre gewachsen sind, vorgestellt. Diesmal war es eines der top Blogs weltweit: ReadWriteWeb. Der Gruender und Geschaeftsfuehrer von ReadWriteWeb lebt gleich nebenan in Lower Hutt und hat erzaehlt wie alles anfing und dann stetig gewachsen ist.

    read more

    Das Te Papa Museum in Wellington

    26. Oktober 2009 00:09
    posted by Elke Boevers

    Das Te Papa Museum ist eine der bekanntesten Attraktionen in Neuseeland. Es befindet sich mitten in Wellington. Der Eintritt ist frei.

    Aber in einem Land des Extremurlaubs ist ein einfaches Museum eher langweilig, daher gibt es Multimedia Anteile, interaktive Dinge fuer Kinder und auch Erlebnisbereiche, die eher an amerikanische Freizietparks erinnern als an ein Museum. Und diese Sondererlebnisse kosten natuerlich Geld.

    read more

    Bankraub in Wellington

    5. Oktober 2009 16:51
    posted by Elke Boevers

    Gestern wurde in Wellington, der Hauptstadt von Neuseeland, eine Bank ausgeraubt. Der Taeter ging morgens, als noch kein Kunde da war in eine Bank, sagte der Kassiererin, dass er bewaffnet sei und packte das Geld in eine Tasche. Dann ist er zu Fuss ueber die Strasse verschwunden.

    Ja in Neuseeland gibt es auch Sicherheitsvorkehrungen, Sicherheitsglas und sicherlich auch Alarmknoepfe. Aber vermutlich haette auch in Deutschland eine Kassiererin Geld herausgegeben nur aufgrund der Drohung, dass jemand bewaffnet ist.

    Es gibt eine Sicherheitskamera in der Bank, die ausgeraubt wurde und ein recht gutes Bild des Bankraeubers geht durch die Zeitungen. Da Neuseeland nicht so gross ist ist es nur eine Frage der Zeit, bis der Bankraueber gefasst werden wird.

    Parken in Neuseeland

    20. September 2009 01:51
    posted by Elke Boevers

    Vielen Touristen ist das Problem vielleicht nicht bewusst, aber in den grossen Staedten kann parken die Urlaubskasse start dezimieren. In Wellington nehmen die Parkhaeuser von 9 NZ$/Tag bis zu 35 NZ$/Tag alles dazwischen. Und die guenstigen muss man erstmal kennen.

    read more

    Job – Digital Designer

    18. September 2009 13:26
    posted by Elke Boevers

    Eine kleine, aber hoch professionelle Firma in Wellington, die eine Reihe von Web-Lösungen anbietet, sucht einen Digital Designer fuer ihr schnell wachsendes Team. 

    read more