• test

  • Buchvorstellung

    Für immer Neuseeland - DER Informationspool für Auswanderer vom Auswanderungsexperten und Neuseeland Blog Autor Peter Hahn

          
    Für immer Neuseeland: Erfolgreich auswandern. Fakten, Tipps & Auswanderer-Porträts

    Tiefste Höhle Neuseelands im Kahurangi National Park entdeckt

    Forscher haben im Kahurangi National Park bei Nelson eine mehr als einen Kilometer tiefe Höhle gefunden. Die Wissenschaftler fanden damit die Verbindung zwischen zwei bereits bekannten Höhlen im Ellis Basin.

    Bei der 1026 Meter tiefen Höhle handelt es sich um eine der 80 tiefsten Höhlen der Welt, unklar ist jedoch noch, wie tief sie wirklich in die Erde ragt. Die Forscher des Teams halten einen Vorstoß in die „Top Ten“ nicht für ausgeschlossen und gehen somit davon aus, dass sich das Höhlensystem, das noch weiter erforscht werden müsse, noch weiter in die Tiefe windet.

    Bereits jetzt handelt es sich um Neuseelands tiefste Höhle. Der Fund verdrängt Nettlebed Cave (ebenfalls im Kahurangi National Park) auf den zweiten Platz. Bereits seit den 60er Jahren Forschen Wissenschaftler in und um die Höhlensysteme der Region.

    Entnommen aus 360 Grad Neuseeland

    1. Mai 2010 02:17 posted by Elke Boevers

    Leave a Reply