• test

  • Buchvorstellung

    Für immer Neuseeland - DER Informationspool für Auswanderer vom Auswanderungsexperten und Neuseeland Blog Autor Peter Hahn

          
    Für immer Neuseeland: Erfolgreich auswandern. Fakten, Tipps & Auswanderer-Porträts

    Wenn Milch nichts mehr wert ist

    Die deutschen Bauern haben Probleme mit den Milchpreisen. Als eine mögliche Lösung wirft man einen Blick nach Neuseeland.

    Hier lohnt ein Blick ins ferne Neuseeland. Dort haben sich ab 2001 fast alle Milchbauern des Landes, rund 11.000 an der Zahl, zu einer Kooperative zusammengeschlossen: Fonterra. Fonterra Co-operative Group ist Produzent, Molkerei und Vertrieb unter einem Dach. Der Anteil, den ein Bauer an Fonterra hält, ist im wesentlichen abhängig von der Milchmenge, die er produziert.

    Fonterra hat eine gewaltige Marktmacht: Mit knapp 15 Mrd Litern Milch erzielt man einen Umsatz von 16 Mrd. NZ$ (8,6 Mrd EUR).

    Hier geht es zum Artikel: http://blog.zdf.de/3sat.boerse/2010/10/gemeinsam-stark.html

    Die Kiwis, 4 Millionen Menschen von denen nur ein Teil überhaupt im Land ist, schaffen unbürokratisch Dinge, die funktionieren. Dass nicht immer alles glatt läuft wissen die Leser dieses Blogs. Da gibt es Tierquälerei und unzufriedene Bauern, die Schafe werden verdrängt usw. Aber trotzdem, es funktioniert.

    29. Oktober 2010 06:49 posted by Elke Boevers

    Leave a Reply