• test

  • Buchvorstellung

    Für immer Neuseeland - DER Informationspool für Auswanderer vom Auswanderungsexperten und Neuseeland Blog Autor Peter Hahn

          
    Für immer Neuseeland: Erfolgreich auswandern. Fakten, Tipps & Auswanderer-Porträts

    Working Holiday Abkommen mit Neuseeland unterzeichnet – Work & Travel nun auch für junge Österreicher

    Im Sommer 1980 wurde das erste bilaterale Abkommen für so genannte „Work & Travel-Aufenthalte“ im jeweils anderen Land zwischen Japan undAustralien abgeschlossen. Schnell folgten diesem Erfolg weitere Länder.

    Seit dem 4.07.2005 darf nun sogar eine unbegrenzte Anzahl deutscher Staatsbürger zwischen 18 und 30 Jahren in Neuseeland mit dem Working Holiday Visum für ein Jahr lang reisen und arbeiten. Das Visum, welches tausende junge Deutsche in Anspruch nehmen, eignet sich hervorragend, um mit etwas Arbeit den Urlaub und die Auslandserfahrung in Neuseeland selbst zu finanzieren.

    Bislang gab es jedoch kein Work & Travel Visum für Österreicher und Schweizer. Zumindest für junge Österreicher wird dieser Traum nun Realität: Nach langen Verhandlungen wurde am 15. Dezember 2011 ein Working Holiday Abkommen zwischen Neuseeland und Österreich in Wien unterschrieben, welches im März 2012 in Kraft treten wird. Das Working Holiday Visum erlaubt dann jungen Österreichern und Neuseeländern im Alter zwischen 18 und 30 Jahren im jeweils anderen Land zu leben, zu arbeiten und Bildungskurse zu besuchen. Die Dauer des Visums beschränkt sich aufgrund der österreichischen Arbeitsgesetzgebung jedoch auf nur 6 Monate.

    Autorin: Anja Schönborn

    19. Dezember 2011 22:56 posted by Peter Hahn

    Leave a Reply