• test

  • Buchvorstellung

    Für immer Neuseeland - DER Informationspool für Auswanderer vom Auswanderungsexperten und Neuseeland Blog Autor Peter Hahn

          
    Für immer Neuseeland: Erfolgreich auswandern. Fakten, Tipps & Auswanderer-Porträts

    Zaunbau Meisterschaften

    In Neuseeland werden seit 1969 Zaunbau-Meisterschaften ausgetragen, zu denen sich jährlich über 30 Zaunbau-Profis anmelden. Neuseeland gilt als das Mutterland des modernen Elektrozaunbaus.

    Unter Wettkampfbedingungen müssen die Teilnehmer beweisen, dass sie einen 80 Meter langen Elektro-Festzaun für Mutterkühe perfekt aufbauen können. Zwischen zwei massiven Zugpfosten (Durchmesser 18 cm) werden drei Stahldrähte mit 2,5 mm Durchmesser gespannt. Die Drähte werden mit Porzellan-Isolatoren am Zugpfosten befestigt.

    Hierzu werden spezielle Knoten verwendet, die wie das komplette Zaunsystem in Neuseeland entwickelt wurden. Als Streckenpfosten werden alle 10 Meter selbst isolierende Kreuzprofilpfähle verwendet, an denen der Elektrodraht mit Hilfe eines Drahtclips direkt befestigt wird. Die meisten Punkte erhält der Zaun mit der qualitativ besten Ausführung. Die Schnelligkeit des Aufbaus wird bewertet. Eine sehr kurze Bauzeit kann aber Ausführungsmängel nie ganz ausgleichen.

    Zaunbau Meisterschaften gibt es auch in Deutschland. Am Mittwoch, dem 31. März, kämpfen ab 14 Uhr acht Zaunbauer-Profis in Köllitsch um den Titel des Deutschen Zaunbau-Meisters. Die Meisterschaft ist eingebettet in den Fachtag Bau und Technik „Weidesicherheit und Weideeinrichtungen“.

    Hier gehts zum Artikel: http://www.torgauerzeitung.com/Default.aspx?t=NewsDetailModus%2848604%29

    29. März 2010 05:03 posted by Elke Boevers

    Leave a Reply