• test

  • Buchvorstellung

    Für immer Neuseeland - DER Informationspool für Auswanderer vom Auswanderungsexperten und Neuseeland Blog Autor Peter Hahn

          
    Für immer Neuseeland: Erfolgreich auswandern. Fakten, Tipps & Auswanderer-Porträts

    Bier brauen in Neuseeland

    bild 12 150x150 Bier brauen in Neuseeland

    Bier in Neuseeland

    Ein Kollege hat ein Quiz gestartet mit dem Preis, dass derjenige der am nächsten an einem zu schätzenden Ergebnis liegt, eine Flasche seines selbstgebrauten Biers bekommt.

    Jemand anders erzählte heute, dass er auch einen Kollegen hat, der selbst braut und das viel besser schmecken würde als das Bier, dass es zu kaufen gibt.

    Es ist nicht so, dass in Neuseeland Biermangel herrscht, es gibt in den Kneipen und Supermärkten die deutschen Sorten genauso wie die britischen, irischen, amerikanischen, die belgischen machen gerade wieder fleissig Plakatwerbung und viele viele mehr. Außerdem gibt es über 70 Brauereien und viele brewing Pubs. Lokales Bier ist also auch vertreten, die Biervielfalt ist groß.

    Vielleicht ist es die Möglichkeit sich auszutauschen, die monatlichen Treffen der Hobbybrauer wo jeder sein Bier mitbringt und man diskutiert wie das noch zu verbessern ist, oder einfach nur der Spaß am brauen. So einfach soll das ganze übrigens nicht sein, es kommt wohl regelmäßig auch vollkommen ungenießbares dabei heraus.

    In vielen Ländern, auch in einigen europäischen, ist das Bier brauen verboten sagte ein Hobbybrauer, hier in Neuseeland kann ich das machen, in Frankreich z.B. darf ich das nicht.

    Highlight für die Bier Fans sind das Beer Festival und natürlich das Oktoberfest in Auckland. Und bis Oktober ist es ja nicht mehr so lange hin.

    5. August 2009 07:06 posted by Elke Boevers

    Leave a Reply