• test

  • Buchvorstellung

    Für immer Neuseeland - DER Informationspool für Auswanderer vom Auswanderungsexperten und Neuseeland Blog Autor Peter Hahn

          
    Für immer Neuseeland: Erfolgreich auswandern. Fakten, Tipps & Auswanderer-Porträts

    Die Attraktivität von Frauen

    In einem früheren Artikel (Wo Männer hinschauen, Studie der Uni Wellington Neuseeland) hatten wir über eine Studie der Victoria Uni in Wellington zum Thema Attraktivität geschrieben. Nun sind die Neuseeländer wieder da, mit neuen Ergebnissen. Diesmal haben sie den idealen Tallienumfang bei Frauen ermittelt, besser das ideale Verhältnis zwischen Tallie und Hüfte.

    Ein Ergebnis ist, dass es egal ist, ob eine Frau Kleidergröße 36 oder 40 oder 44 hat. Es kommt auf das richtige Verhältnis zwischen Hüfte und Tallie an. Das Verhältnis von Tallie zu Hüfte muss laut dieser Studie 0,7 sein, dann ist die Sanduhrform der Frau perfekt.

    Hier ein paar Abschnitte des Artikels:

    “Um auszuschließen, dass sich die männlichen Probanden durch Medieneinflüsse ein bestimmtes Schönheitsideal antrainiert haben, machte man auch Testes mit Männern eines völlig entlegenen Dorfes in Papua-Neuguinea.Ohne je etwas von Marilyn Monroe, Sophia Loren oder Kate Moss gehört zu haben, fanden auch diese Männer deren Sanduhrenfiguren besonders anziehend.

    Wer den kompletten Artikel lesen möchte findet ihn hier: http://www.bz-berlin.de/archiv/das-ist-die-perfekte-delle-article960391.html

    Wir bleiben weiter dran an den kurzweiligen Ergebnissen der Attraktivitätsforscher in Neuseeland.

    2. September 2010 06:30 posted by Elke Boevers

    Leave a Reply