• test

  • Buchvorstellung

    Für immer Neuseeland - DER Informationspool für Auswanderer vom Auswanderungsexperten und Neuseeland Blog Autor Peter Hahn

          
    Für immer Neuseeland: Erfolgreich auswandern. Fakten, Tipps & Auswanderer-Porträts

    Erste Mount Everest-Expedition nach Hillarys Tod

    Eine neuseeländische Expedition hat fünf Monate nach Sir Edmund Hillarys Tod den Mount Everest bezwungen. „Wir sind froh, dass wir den Gipfel geschafft haben unter diesem Umständen“, so der Bergführer Guy Cotter. „Das Olympische Feuer wurde über den Berg getragen, nepalesische Soldaten hinderten am Camp 2 Bergsteiger daran, weiter hoch zu klettern, um Störungen zu vermeiden, politische Querelen in Katmandu und heimliche Überwachung der Kletterteams, ein Protestler mit einem „Befreit Tibet“-Banner wurde vom Base Camp durch das Militär vertrieben – die Geschichten, die wir zu erzählen haben, sind nicht nur Geschichten vom Bergsteigen“. Cotter sagte, er sei dankbar für die Kooperation mit den Nepalesen. Neuseeland hat eine enge Beziehung zu Nepal und den Sherpas, seit Sir Edmund Hillary 1953 den Mount Everest zum ersten Mal bezwang.

    ©  360 Neuseeland – Das Magazin mit der Rundumperspektive für Urlauber, Auswanderer und Professionals

    25. März 2008 17:39 posted by Oliver Heringhaus

    Leave a Reply