• test

  • Buchvorstellung

    Für immer Neuseeland - DER Informationspool für Auswanderer vom Auswanderungsexperten und Neuseeland Blog Autor Peter Hahn

          
    Für immer Neuseeland: Erfolgreich auswandern. Fakten, Tipps & Auswanderer-Porträts

    Immobilienmarkt stabilisiert sich

    Der Immobilienmarkt in Neuseeland hat sich im April stabilisiert wie QV Valuations am 11. Mai mitteilte. Zwar seien die Immobilienpreise im Jahresvergleich um 9,2% zurückgegangen. Dies bedeute jedoch eine leichte Verbesserung im Vergleich zum Rückgang im März in Höhe von 9,3%. Damit hat sich der Trend erstmals seit September 2007 leicht verbessert. Der Sprecher von QV Valuations Blue Hanckock äußerte sich dahin gehend, dass sich am Markt eine Bodenbildung abzeichne.

    Dennoch habe sich im April der Durchschnittspreis von Immobilien von 378.399 auf 372.981 NZ$ verringert. Dies sei aber darauf zurückzuführen, dass im April vor allem Häuser am unteren Ende der Preisskala verkauft worden seien.

    10. Mai 2009 22:15 posted by andreas_walter

    Leave a Reply