• test

  • Buchvorstellung

    Für immer Neuseeland - DER Informationspool für Auswanderer vom Auswanderungsexperten und Neuseeland Blog Autor Peter Hahn

          
    Für immer Neuseeland: Erfolgreich auswandern. Fakten, Tipps & Auswanderer-Porträts

    Kerosin aus Pflanzenölen

    Ein Artikel, der die Bemühungen von Air New Zealand aufzeigt:

    Selbst zum nächsten Nachbarn Australien sind es mehr als drei Stunden Flug. Andere Metropolen wie Hongkong, Singapur oder Los Angeles erreichen die Kiwis erst nach einem halben Tag in der Luft. Da obendrein die 2,5 Millionen Neuseelandbesucher im Jahr praktisch ausschließlich mit dem Jet einreisen und dieser Tourismus eine der tragenden Säulen der Wirtschaft ist, hängt das Land mehr oder minder am Tropf der Luftfahrt. Vor diesem Hintergrund liegt bei meist steigenden Kerosinpreisen und dem im Land stark ausgeprägten Öko- und Klimabewusstsein die Ankündigung von Ed Sims nahe, „wir wollen die umweltbewussteste Fluggesellschaft der Welt werden“.

    Mit dem eingesparten Geld finanziert Ar New Zealand zur Zeit Windkraftanlagen in Neuseeland.

    Zum kompletten Artikel geht es hier: http://www.tagesspiegel.de/weltspiegel/reise/tank-statt-teller/1964392.html

    Nach eine Anmerkung: Für Spezialisten im Bereich Klimaschutz, Windkraft, Alternativen zu Benzin usw. ist Neuseeland ein spannendes Land. Man trifft sehr viele dieser Spezialisten aus Deutschland dort.

    Neuseeland verzichtet schon immer auch Atomkraft und wirbt auch damit. Ein Blogger hatte sogar mal “atomstromfrei produziert” als Aufdruck auf seiner Zahnpastatube gefunden.

    27. Oktober 2010 06:05 posted by Elke Boevers

    Leave a Reply