• test

  • Buchvorstellung

    Für immer Neuseeland - DER Informationspool für Auswanderer vom Auswanderungsexperten und Neuseeland Blog Autor Peter Hahn

          
    Für immer Neuseeland: Erfolgreich auswandern. Fakten, Tipps & Auswanderer-Porträts

    Kindergarten

    Endlich mal wieder etwas aus dem neuseeländischen Alltag. Diesmal direkt aus dem Kindergarten. Wer mehr erfahren möchte, dem empfehle ich das Blog von Ulrike, die gerade in einem Kindergarten angefangen hat.

    Aber trotz der lockeren Erziehung die die Kinder im Kindi genießen sind die hier echt super nett und brav. Die schlagen sich so gut wie nie und „good sharing (teilen)“ wird hier meistens freiwillig gemacht. Den Kindern wird auch immer wieder gesagt sie sollen beim Spielen „kind words (nette Worte)“, „gentle hands (freundliche Hände)“ und „listening ears (aufmerksamen Ohren)“ spielen.

    Hier bekommt auch jedes Kind sein eigenes Portfolio-Buch, indem Geschichten aus dem Kindergartenalltag oder Lernerfolge dokumentiert werden und nach und nach eingefügt werden (eine riesen Arbeit für die Teacher!!!). Das Kind kann das Buch dann mit nach Hause nehmen wenn es in die Schule kommt. Ich find das echt eine super Sache, bin aber froh, dass ich nicht jeden Tag irgendwelche Geschichten schreiben muss! Deswegen sitzen die Lehrer nämlich bis spät abends im Kindi oder sogar am Wochenende. Das würde in Deutschland keiner freiwillig und unbezahlt machen!!!!

    Hier der Link zu Ulrikes Blog: http://munt.in/nz/?p=410

    1. Juni 2010 06:28 posted by Elke Boevers

    One Response to “Kindergarten”

    1. Anja sagt:

      Hallo miteinander
      Ich möchte im September für ein Jahr von der Schweiz nach Neuseeland reisen. Ich habe jetzt gerade meine Lehre alsKindererzieherin abgeschlossen und frage mich ob ich in NEuseeland in einer Krippe arbeiten könnte!? Wissen sie da mehr darüber?
      Ich danke schon im Vorraus für die Antwort
      Grüsse Anja


    Leave a Reply