• test

  • Buchvorstellung

    Für immer Neuseeland - DER Informationspool für Auswanderer vom Auswanderungsexperten und Neuseeland Blog Autor Peter Hahn

          
    Für immer Neuseeland: Erfolgreich auswandern. Fakten, Tipps & Auswanderer-Porträts

    Neuseeland Auswanderer – Interview mit dem Allgäuer Konzertpianisten Michael Endres

    Die Allgäu Rundschau hat ein Interview mit dem Konzertpianisten Michael Endres geführt über seine Auswanderung nach Neuseeland und über seine Musik.

    Endres: Ein Beispiel: In Berlin kauften wir uns ein Haus, das unter Denkmalschutz stand. Welche bürokratischen Hürden wir rund um die Renovierung des Hauses überspringen mussten, ist einfach unglaublich. Alleine was wir mit den Handwerkern erlebt haben, war für mich grässlich. In Neuseeland läuft es unbürokratischer ab. Da habe ich den Kopf frei für Dinge, die mir wirklich wichtig sind.

    Aus der Allgäu Rundschau

    Das ganze Interview findet ihr hier: http://www.all-in.de/nachrichten/allgaeu/rundschau/Rundschau-michael-endres-kul-In-Neuseeland-habe-ich-den-Kopf-frei-fuer-die-wirklich-wichtigen-Dinge-;art2757,729394

    Am Sonntag 28. Februar (19 Uhr), bietet Michael Endres, der auch sehr viele CDs eingespielt hat, im Fürstensaal der Kemptener Residenz unter anderem Schuberts Vier Impromptus op. 90 (D 899), Schumanns Kreisleriana op. 16 sowie Werke von Frédéric Chopin und Percy Grainger. Restkarten gibt es an der Abendkasse.

    27. Februar 2010 07:14 posted by Elke Boevers

    Leave a Reply