• test

  • Buchvorstellung

    Für immer Neuseeland - DER Informationspool für Auswanderer vom Auswanderungsexperten und Neuseeland Blog Autor Peter Hahn

          
    Für immer Neuseeland: Erfolgreich auswandern. Fakten, Tipps & Auswanderer-Porträts

    Schulentwicklung in Neuseeland

    Ich möchte auf einen sehr informativen Artikel über das neuseeländische Schulsystem aufmerksam machen in dem der Aufbau des Systems und die Freiheiten, die jede Schule hat dargestellt werden.

    Es geht weniger um die Lerninhalte sondern mehr um die Eigenverwaltung und die Entscheidungskompetenzen der hiesigen Schulen. Das Erziehungssystem ist zwar staatlich, aber es sichert ein hohes Maß an Selbstbestimmung jeder einzelnen Schule. Einen großen Einfluß hat der Schulbeirat, das sogenannte „Board of Trustees“.

    Zum Artikel

    Das erklärt auch warum ich von den Eltern aus meinem Freundeskreis so unterschiedliche Meinungen höre. Der eine ist absolut begeistert von der neuseeländischen Schule. Sein Kind geht da gerne hin und ist voll dabei … ganz anders als in Deutschland. Ein anderer hat auf Homeschooling gewechselt weil die Schule nicht so toll ist.

    Einige Eltern ziehen um, wenn ihre Kinder in die nächste Schulstufe kommen, immer den guten Schulen hinterher.

    Insgesamt scheint die neuseeländische Schulreform von 1989 aber fuktioniert zu haben. Die meisten Berichte von Schülern und Eltern über die Schulen sind positiv.

    26. Mai 2009 10:24 posted by Elke Boevers

    Leave a Reply